Startseite

Unsere Vortragsreihe im Zeughaus wollen wir vor einer kleinen Sommerpause mit einem Thema abschließen, das eigentlich jeden interessieren müsste:

„Vorbeugen auch gegen Alzheimer?“

am Montag, den 8.Juli 2019 im Zeughaus.

Bitte entnehmen Sie Einzelheiten dazu der beigefügten Einladung, die sie hoffentlich überzeugt, dass Sie diesen Vortrag nicht versäumen dürfen.

Im Juli und im September laden wir wieder ein zum

Treffpunkt Museum

mit Frau Kettner in Kooperation mit den Kunstsammlungen und Museen Augsburg. Kaiser Maximilian wird diesmal im Mittelpunkt stehen. Bitte beachten Sie in der beigefügten Einladungskarte die Anmeldemodalitäten für Juli und September.

Ebenfalls beilegen dürfen wir Ihnen eine Einladung zu einem

Oasentag im Kloster Oberschönenfeld
am Mittwoch, den 10. Juli 2019,

der von Frau Kettner veranstaltet wird. Nach Rückmeldung einiger unserer Mitglieder können wir Ihnen diese Möglichkeit, einmal richtig auszuspannen und zu regenerieren, sehr empfehlen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei einer der Veranstaltungen begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen im Namen unseres Vorstandes!

Jens Schneider

Selbsthilfe Demenz
1.Vorsitzender Dr. Jens Schneider

Vortrag

Oasentag

Museum


10 Jahre Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V.


„FÜR|SICH|VOR : SORGEN“

(Erstellen Sie ihre Verfügungen in „gesunden Tagen“)

Das Thema Vorsorge für den Notfall ist ein Problem, das man verständlicherweise gerne vor sich herschiebt. Trotzdem sollte jeder aktiv werden, nicht nur pflegende Angehörige aus Sorge um den Menschen, den sie betreuen.

Dokumente


Vortrag „Mehr Selbstständigkeit durch technische Unterstützung – auch für Menschen mit Demenz?“

Vortrag-Technische-Unterstuetzung-fuer-Menschen-mit-Demenz



 
 
 
Ehrungen

Flyer-mini 2019-Alzheimer-Augsburg-Flyer

schlecht-hoeren
 
Demenz_in_Augsburg_2013
 
Alzheimer Augsburg Postkarte New York Vorderseite 1165px 
 

Verständniskärtchen
,
erhältlich bei der Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V.
Verstaendniskaertchen