Startseite

Sehr geehrte Mitglieder unserer Gesellschaft,
sehr geehrte Interessierte an unserer Arbeit,
unser Vortragsangebot im Zeughaus starten wir in diesem Jahr mit einer besonders interessanten Problematik. Leider zu häufig kann man in den Medien Berichte über tragische Verkehrsunfälle lesen, an denen ältere Menschen beteiligt sind. Auch wenn in vielen Fällen die genauen Hintergründe nicht bekannt sind, spielen nach unserer Erfahrung aus vielen Beratungsgesprächen altersbedingte Beschwerden und dementielle Erkrankungen wie Alzheimer eine wichtige Rolle.  Um Entscheidungen auf einer gesicherten Basis zu treffen und möglichst auch vorbeugend tätig werden zu können, haben wir einen kompetenten Referenten eingeladen, der mit diesen Problemen tagtäglich konfrontiert wird.
Herr Thomas Hartkorn, Diplom-Psychologe und Leiter des Fahrkompetenzzentrums
an der Fachklinik Ichenhausen spricht
                                 am Montag, den 28. Januar 2019 um 19:00 Uhr
                                   im Zeughaus, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg
                                                            zum Thema
                     „Autofahren bei Demenz und altersbedingten Beschwerden“
Die angefügte Einladung informiert Sie über nähere Einzelheiten. Gerne können Sie die Einladung auch weiterleiten und Gäste mitbringen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Mit freundlichen Grüßen im Namen unseres Vorstandes!
 
Jens Schneider

Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V.
Selbsthilfe Demenz
 
1.Vorsitzender Dr. Jens Schneider

Ehrungen

[color-box]Pflegegrade[/color-box]

[color-box]Musiktherapeutischer Singkreis mit demenziell erkrankten Senioren und deren Angehörigen.
Einladung[/color-box]

Flyer-mini 2019-Alzheimer-Augsburg-Flyer
schlecht-hoeren
Demenz_in_Augsburg_2013
Alzheimer_Augsburg_Postkarte_New_York_Vorderseite_1165px 

Verständniskärtchen
,
erhältlich bei der Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V.
Verstaendniskaertchen